Waldbauliche Doku-Flächen für die Eiche

FR



Was sind waldbauliche Doku-Flächen?

 

Waldbauliche Doku-Flächen zeichnen durch ein besonderes waldbaulliches Interesse aus, das in irgend einer Form festgehalten und dokumentiert ist.

 

Eine oder mehrere der folgenden Eigenschaften charakterisiert eine Doku-Fläche:

  • Typisches / atypisches  Vorkommen der Eiche in einer Region
  • Beispiele für typischen / atypischen Eichen-Waldbau
  • Besondere Aspekte des Bestandes, welche durch ein Entwicklungsstadium bedingt sind (von der Verjüngung bis ins Baumholz)
  • Besondere Standorte (z.B. trocken, nass etc.)
  • Betriebsart (Nieder-, Mittel-, Hochwald / Dauerwald /… )
  • Besondere Thematik  ( z.B. Forstschutz, Klimawandel, Wild, Waldfunktion [z.B. Schutzfunktion], ... )
  • Weitere Aspekte
Die Grösse eines Bestandes gilt i.d.R. nicht als wichtiges Kriterium.